Einladung zur Schützenversammlung

Der Heimatschutzverein Lichtenau 1663 e.V. lädt

alle Mitglieder herzlich zur diesjährigen Schützenversammlung am

Samstag, den 15. Juni 2019 um 20:00Uhr in die Schützenhalle ein.

 

Die Tagesordnungspunkte sind:

 

1. Begrüßung

2. Bericht des Vorsitzenden

3. Berichte aus den Abteilungen

4. Schützenfest 2019

     - Ablauf

     - Marschwege

     - Ehrungen etc.

5. Termine 2019

6. Verschiedenes

 

Infoveranstaltung zur Schützenhalle

Der Heimatschutzverein Lichtenau 1663 e.V. lädt

alle Mitglieder herzlich zu einer Infoveranstaltung zur baulichen Situation der Halle am Freitag, den 24.05.2019 um 19:30 Uhr in die Schützenhalle ein.

 

Die Tagesordnungspunkte sind:

  1. Begrüßung
  2. Präsentation über die bauliche Situation der Halle durch einen beauftragten Architekten
  3. Diskussionsrunde

Oberst Ulrich Wigge ist neuer König

Bereits mit dem 41. Schuß sicherte sich Oberst Ulrich Wigge in diesem Jahr die Königswürde. Zu seiner Königin erkor er seine Ehefrau Heike.

Zuvor hatten sich Christian Giesguth das Zepter, Andreas Leifeld (Wasserstraße) den Apfel und Christoph Moers die Krone gesichert.

Mit Marcus und Claudia Arendt, Christoph und Mariell Hödinghaus, Dr. Stefan und Nicole Knoop, Stefan und Christine Leifeld, Mathias und Sandra Lüke, Markus Sievers und Sonja Fecke-Sievers, Olav und Andrea von Haller, Carsten und Marion Waldeyer, Andreas und Stephanie Wigge darf ein (nicht nur) durch viel Erfahrung perfekt aufgestellter Hofstaat Heike und Ulrich in ihrem Regentschaftsjahr begleiten.

Jannik Sievers holt sich die Königswürde bei den Jungschützen

Neuer König der Jungschützen ist Jannik Sievers. Den Apfel schoß zuvor Florian von Rüden, das Zepter Max Agethen und die Krone Felix Leifeld.

Grußwort vom Königspaar 2017/18

Liebe Schützenbrüder, verehrte Lichtenauerinnen und Lichtenauer, liebe Freunde und Gäste,

 

als begeisterte Schützenfestfreunde waren wir uns immer einig, auch einmal im Leben die Königswürde in Lichtenau erringen zu wollen.

Hierfür bot sich kein besserer Termin als das 25-jährige Thronjubiläum des Königsvaters Berthold Schäfers.

 

Die vergangenen Wochen und Monate haben diese Entscheidung bestätigt. Als Königspaar durften wir viele tolle Menschen und auch Freunde kennenlernen. Nicht nur innerhalb des Stadtgebietes, sondern auch außerhalb der Stadtgrenzen. Es hat uns immer wieder mit Stolz erfüllt, den Heimatschutzverein auf vielen unterschiedlichen Festen und Veranstaltungen repräsentieren zu dürfen. Die uns entgegen gebrachte Herzlichkeit und Gastfreundschaft war einfach überwältigend. Hierfür möchten wir uns recht herzlich bei allen bedanken!

 

Und was wäre ein Königspaar ohne Hofstaat?  Daher möchten wir uns ganz besonders bei unserem Hofstaat für die vielen tollen Momente und langen Nächte bedanken. Ihr seid einfach super!

Während dieser Zeit standen uns auch immer der Schützenvorstand sowie unsere Familie und Freunde tatkräftig zur Seite.

Ohne die Hilfe und Unterstützung dieser Menschen wäre ein solches Jahr nicht denkbar gewesen. Hierfür gilt ihnen ein großes Dankeschön.

 

Auch wenn unsere Regentschaft nun auf das Ende zu geht, so nähern wir uns doch gleichzeitig dem Höhepunkt unseres Jahres. Wir möchten daher alle Menschen aus nah und fern zu unserem diesjährigen Schützenfest vom 23.06. bis 25.06.2018 in Lichtenau einladen. Besuchen Sie das Fest des Heimatschutzvereins und genießen Sie mit uns gemeinsam drei unvergessliche Schützenfesttage. Wir würden uns freuen, Sie alle recht herzlich begrüßen zu dürfen.

 

Wir möchten an dieser Stelle auch noch einmal die Gelegenheit nutzen, alle Schützenbrüder zu ermutigen, „den Vogel von der Stange zu holen“. Euch steht ein unvergessliches Erlebnis bevor – es lohnt sich!

 

 

Viele Grüße und auf ein Wiedersehen in Lichtenau,

das Königspaar 2017/18

 

Sebastian Schäfers und Julia Barkhausen

 

Liebe Schützen, liebe Lichtenauer Bürgerinnen und Bürger, sehr geehrte Gäste,

vom 23. bis 25. Juni 2018 wird ein Stück Tradition unserer Väter lebendig, wenn die Schützen durch die geschmückten Straßen unserer Stadt ziehen. Es wird dann unser traditionelles Schützenfest gefeiert.

In unserer modernen schnelllebigen Zeit haben Traditionen einen besonderen Stellenwert. Sie geben uns Kraft und Halt für den Alltag. Sie führen junge und alte Menschen aus allen Schichten zusammen und sind somit Sinnbild einer Gemeinschaft.

Dass Tradition und Werte nicht nur erhalten und gepflegt, sondern auch aktiv gelebt werden, kann jeder aus unserem Schützenfest miterleben. Das gesellige und freundliche Miteinander zeigt uns, wir sind nicht alleine.

Unser Schützenfest bietet die Möglichkeit gemeinsam zu feiern, Freundschaften zu pflegen, alte Bekanntschaften aufleben zu lassen und neue Bekanntschaften zu schließen. Nutzen Sie die Möglichkeit, die Hektik, den Alltagsstress und die Krisen dieser Welt für einige Stunden zu vergessen.

Zu diesem Fest darf ich Sie im Namen des gesamten Vorstandes und der Majestäten ganz herzlich einladen, mit uns zu feiern und die Tradition des Schützenwesens in Lichtenau weiter zu pflegen. Feiern Sie mit uns ein fröhliches, harmonisches und friedvolles Schützenfest, das uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Ein herzliches Dankeschön sage ich an dieser Stelle unserem amtierenden Königspaar, Sebastian Schäfers und Julia Barkhausen, sowie den Damen und Herren ihres Hofstaates. Mit Spontanität und viel Humor habt ihr euer Amt ausgefüllt. Bei vielen Anlässen habt ihr unseren Verein würdig vertreten.

Mein Dank geht auch an die Sponsoren und Gönner sowie Vorstands- und Vereinsmitglieder. Durch eure Hilfe ist es erst möglich, dass Lichtenauer Schützenfest in einer besonderen Atmosphäre zu feiern.

Schützengrüße sende ich an unsere Schützenbrüder und all diejenigen, welche gerne mit uns gefeiert hätten, aber aus persönlichen, gesundheitlichen oder familiären Gründen verhindert sind.

Im Namen des gesamten Vorstandes und der Majestäten wünsche ich allen Schützen, Gästen und Besuchern ein stimmungsvolles Schützenfest 2018 in Lichtenau. Komme als Gast und gehe als Freund.

Herzlichst Ihr/Euer

Ulrich Wigge

Oberst

Festprogramm Schützenfest 2018

 

Samstag, 23. Juni

 

14:30 Uhr        Vogelschießen der Jungschützen auf dem 

                        Schützenplatz

16:00 Uhr        Sammeln in der Schützenhalle; Proklamation des

                        Jungschützenkönigs und der Prinzen

16:30 Uhr        Antreten und Abmarsch zum Ständchenbringen

                          Von der Schützenhalle - Simon-Archenhold Str. (Königspaar Julia   

                                   Barkhausen & Sebastian Schäfers) – Dr.Wolf - Straße – Neuer Weg –

                           Lange Str. – Ehrenmal

17:30 Uhr        hl. Messe am Ehrenmal, Kranzniederlegung und

                        großer Zapfenstreich

20:00 Uhr        Großer Festball   (Eintritt frei)

 

Sonntag, 24. Juni

 

13:30 Uhr        Sammeln in der unteren Glockenstraße

14:00 Uhr        Antreten und Abholen der Fahnen und des    

                        Hauptmanns

                           Vom Antreteplatz in der unteren Glockenstr. – Husener Str. (Fahne u.

                                    Hauptmann abholen) - Hornweg – Simon Archenhold Str.- Festplatz an

                           der Schützenhalle.

14:30 Uhr        Festzug mit anschließender Parade und Königstanz

                           Festplatz an der Schützenhalle – Schützenstr.- Lange Str. - Mühlenstr. -

                           Lange Str – Schützenstr.- Festplatz an der Schützenhalle.

17:00 Uhr        Kindertanz und Kinderbelustigung

20:00 Uhr        Großer Festball   (Eintritt frei)

 

Montag, 25. Juni

 

  8:30 Uhr        Antreten Mayeter Platz

  9:00 Uhr        Ehrungen und Schützenfrühstück

11:15 Uhr        Vogelschießen

13:00 Uhr        Proklamation des neuen Königspaares und der

                        Prinzen

17:30 Uhr        Sammeln an der Schützenhalle

18:00 Uhr        Festzug mit anschließender Parade und Königstanz

20:00 Uhr        Tanz und Ausklang des Festes    (Eintritt frei)

Mitgliederversammlung und Dreikönigsball

Am 05.01.2019 um 18 Uhr findet unsere Mitgliederversammlung in der Schützenhalle statt.

 

Die Tagesordnung umfasst folgende 12 Punkte:

 

1. Begrüßung

2. Neuaufnahmen

3. Verlesen des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 06.01.2018

4. Bericht des Vorsitzenden

5. Berichte der Abteilungsvorsitzenden

6. Rechenschaftsbericht des Kassierers

7. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes

8. Vorstandswahl und Wahl der Kassenprüfer

9. Schänkevergabe 2019

10. Musik 2019

11. Termine 2019

12. Verschiedenes

 

Wir würden uns über eine zahlreiche Teilnahme freuen.

Im Anschluss findet wie im jeden Jahr der Dreikönigsball ab 20 Uhr statt.

 

Am Samstag (08.06.2019) fahren wir um 19:45 Uhr ab der Begegnungsstätte zum Schützenfest in Kleinenberg. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet.

Eine Woche (15.06.2019) später ist um 20:00 Uhr die alljährliche Schützenversammlung in der Schützenhalle.

 

 

 

 

 

Mehr zu den kommenden Terminen