Der Heimatschutzverein Lichtenau 1663 e.V. wünscht allen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2016!

Stefan Knoop löst Andreas Wigge ab

Dr. Stefan Knoop ist der neue König in Lichtenau. Zur Königin wählte er seine Frau Nicole.

In diesem Jahr wurden dem Lichtenauer Schützenvogel schnell die Federn gerupft. Bereits um 12:10 Uhr hatte ihn Schützenbruder Stefan Knoop mit dem 45. Schuss von der Vogelstange geholt.

Zuvor sicherten sich Sebastian Schäfers (7. Schuss) das Zepter, Kai Schmidt (8.) den Apfel und Martin Stamm (13.) die Krone.

 

Im Hofstaat sind in diesem Jahr vertreten:

Willi und Britta Wiegand (Adjutant)

Marcus und Claudia Arendt (Adjutant)

Christian Pittig und Astrid Bentler

Jonas Dyballa und Anja Ebner

Ingo Claes und Rita Rehermann

Thomas und Nicole Freitag

Carsten und Marion Waldeyer

Ulrich und Heike Wigge

Jürgen und Uta Lutze

Carsten Bickmann und Christiane Meyer

 

Der Heimatschutzverein Lichtenau freut sich auf ein schönes Regentschaftsjahr unter Stefan und Nicole mit ihrem Hofstaat. 

Neuer König unserer Jungschützen ist Philipp Jungblut. Mit dem 61. Schuß errang er die Königswürde. Zuvor hatten Felix Rehermann (04. Schuss) den Apfel, Maximilian Richters (07.) das Zepter und Patrick Jungblut (21.) die Krone abgeschossen!

Grußwort vom Oberst des Heimatschutzvereins Lichtenau 1663 e.V.

Die Gemeinschaft erleben

 

Liebe Schützenbrüder, verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger von Lichtenau, liebe Gäste aus nah und fern!

Endlich ist es so weit und wir können vom 27.- 29. Juni unser traditionelles Schützenfest feiern. Ich darf Sie als neuer Oberst von ganzem Herzen zu diesem Fest aller Generationen im Namen des Vorstandes, des Königspaares und Hofstaates, recht herzlich einladen.

Nehmen Sie mit mir dieses Fest zum Anlass, einmal die Sorgen und Lasten des Alltags zu vergessen und sich auf Werte und Traditionen zu besinnen, so wie unsere Väter es uns überliefert haben. Unser Schützenfest bildet eine Gemeinschaft, in der alle willkommen sind. Daher sollten wir den Schützenidealen, Glaube - Sitte- Heimat, einen hohen Stellenwert geben. Unser Schützenfest bietet Gelegenheit Freundschaften zu festigen und neue zu schließen. Ich möchte besonders die Neubürger, die in Lichtenau eine neue Heimat gefunden haben, auf das Herzlichste willkommen heißen. Ebenso möchte ich die Bewohner der umliegenden Ortschaften einladen mit uns zu feiern.

Im Mittelpunkt unseres Schützenfestes steht unser amtierendes Königspaar Andreas und Stephanie Wigge mit ihrem bezaubernden Hofstaat. Ich wünsche ihnen ein schönes und unvergessenes Schützenfest und danke ihnen für den Einsatz als Repräsentanten des Lichtenauer Schützenvereins. Mit Ausdauer und Charme haben unser Königspaar und ihr Hofstaat uns ein Jahr lang bei zahlreichen Veranstaltungen begleitet.

Grüße möchte ich ebenfalls an die älteren und kranken Mitbürger und Mitglieder richten, die nicht mehr aktiv an unserem Fest teilnehmen können; in der Hoffnung sie nächstes Jahr wieder begrüßen zu können.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, zeigen auch Sie ihre Verbundenheit mit uns, indem Sie die Straßen und Häuser unseres Ortes schmücken und beflaggen. Zeigen wir allen dass wir Schützenfest feiern.

 

Ulrich Wigge

- Oberst-

Liebe Schützenbrüder,

liebe Lichtenauer und Gäste aus nah und fern,

 

am letzten Juniwochenende feiern wir in Lichtenau traditionsgemäß unser Schützenfest.

Für uns als aktuelles Königspaar ist es der Höhepunkt unseres Regentschaftsjahres. Wir schauen dabei zurück auf eine aufregende und schöne Zeit. Sie war geprägt mit tollen Festen, Erlebnissen und bewegenden Augenblicken. Wir freuen uns, dass wir diese zusammen mit unserem bezaubernden Hofstaat erleben durften.

Durch diese Erfahrungen ist uns bewusst geworden, wie wichtig im gemeinsamen Zusammenleben Werte wie Vertrauen, Verantwortungsbewusstsein, Heimatverbundenheit, Freundschaft und Hilfsbereitschaft sind. Denn erst in der Gemeinschaft kann so ein schönes Ereignis gelingen.

Daher erfüllt es uns mit Stolz, in dieser Zeit eine so famose Unterstützung und viel Freude von und mit unserem tollen Hofstaat, unseren Familien, Freunden und Nachbarn erfahren haben zu dürfen.

Wir sagen daher Danke für diese schönen Stunden. Danke für die vielen helfenden Hände, die für uns da waren und uns mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben. Es wird uns unvergessen bleiben.

Allen Königsanwärtern am Schützenfestmontag wünschen wir schon jetzt ein ruhiges Händchen und sicheres Auge beim Vogelschießen und dem neuen Königspaar samt Hofstaat ein ebenso wundervolles Jahr.

Liebe Grüße und die besten Wünsche auch an alle, die aus gesundheitlichen oder beruflichen Gründen an dem diesjährigen Fest nicht teilnehmen können.

Wir wünschen uns allen glückliche, freudige und unvergessliche Momente bei unserem Schützenfest 2015 in Lichtenau! Lasst uns dieses Fest gemeinsam erleben!

Wir freuen uns auf Euch!

 

Euer Königspaar Andreas und Stephanie Wigge

Festprogramm Schützenfest 2016

 

Samstag, 25. Juni

 

14:30 Uhr        Vogelschießen der Jungschützen auf dem Schützenplatz

16:00 Uhr        Sammeln in der Schützenhalle; Proklamation des Jungschützenkönigs und                         der Prinzen

16:30 Uhr        Antreten und Abmarsch zum Ständchenbringen

18:45 Uhr        hl. Messe am Ehrenmal, Kranzniederlegung und großer Zapfenstreich

20:00 Uhr        Großer Festball   (Eintritt frei)

 

Sonntag, 26. Juni

 

13:30 Uhr        Sammeln in der unteren Glockenstraße

14:00 Uhr        Antreten und Abholen der Fahnen und des Hauptmanns

14:30 Uhr        Festzug mit anschließender Parade und Königstanz

17:00 Uhr        Kindertanz und Kinderbelustigung

20:00 Uhr        Großer Festball   (Eintritt frei)

 

Montag, 29. Juni

 

  8:30 Uhr        Antreten an der Begegnungsstätte

  9:00 Uhr        Ehrungen und Schützenfrühstück

11:15 Uhr        Vogelschießen

13:00 Uhr        Proklamation des neuen Königspaares und der Prinzen

17:30 Uhr        Sammeln an der Schützenhalle

18:00 Uhr        Festzug mit anschließender Parade und Königstanz

20:00 Uhr        Tanz und Ausklang des Festes    (Eintritt frei)

Erfolgreicher Hofstaat beim Dorfpokal

Bereits zum vierten mal wurde im November der Dorfpokal von unserer Schießsportabteilung vergeben. Hierbei trafen sich wie in den Vorjahren viele Hobby-Schützen aus den einzelnen Lichtenauer Vereinen und Gruppierungen. Es müssen immer mindestens drei und höchstens vier Personen antreten (die besten drei Ergebnisse fließen in die Wertung ein), die als einzige Voraussetzung keine aktiven Sportschützen sein dürfen.

Somit hatten sich am Donnerstag, Freitag und Samstag 19 Mannschaften in unserer Schützenhalle an dem Wettbewerb beteiligt. Am letzten Tag stieg dann zum Abend die Spannung und alle warteten in geselliger Runde auf die Siegerehrung.

Von Platz 19 ab wurden die Ergebnisse der Teams in umgekehrter Reihenfolge verlesen. Am Ende waren dann nur noch die drei Sieger aus den Vorjahren über und das Team um unseren amtierenden König Andreas. Vierter wurde der Schalke Fan-Club und dritter Sieger der Spielmannszug. Unter großem Jubel wurde dann der VfL als zweitbestes Team verlesen und somit war klar wer gewonnen hatte: Mit 404 Ringen geht der Wanderpokal für ein Jahr an die Herren (Teilnehmer waren Carsten Waldeyer, Olav von Haller, Marcus Arendt und König Andreas Wigge) vom 2014er Hofstaat. Herzlichen Glückwunsch!!!

Die 200.000 ist geknackt

Nicht einmal zwei Jahre brauchte es um die 100.000er Marke auf dem Besucherzähler unserer Homepage zu knacken - und ein Jahr später ist auch die 200.000 Geschichte!

Dieses ist ein klares Zeichen dafür das unsere Arbeit auch in der Öffentlichkeit immer wieder auf starkes Interesse stößt.

Vielen Dank hierfür und weiterhin viel Freude auf unseren Seiten!

Schützenversammlung 11.06.2016
Einl Schützenversammlung 11.06.2016.pdf
PDF-Dokument [35.2 KB]

Am 11. Juni findet um 19:30 Uhr unsere Mitgliederversammlung statt.

 

Mehr zu den kommenden Terminen